DETAILS

Cloud-Plus setzt auf modernstes Cloud-Computing von Amazon AWS - und damit auf die Bereitstellung von IT-Ressourcen zum Abruf nutzungsabhängiger Preise. Cloud-Plus fügt sich als Bindeglied zwischen einem auf Amazon Web Services gehosteten Windows Server und den über dem Internet verbundenen Anwender(kreis). Es sind demnach keine vorab erforderlichen Investitionen in Hardware erforderlich. Bezahlt werden neben den einmaligen Kosten für Cloud-Plus nur die nutzungsabhängigen Gebühren Ihres AWS-Dienstes.
Cloud-Plus verhält sich (einfach ausgedrückt), wie ein gewöhnliches Textbausteinsystem zur Verwaltung aller unternehmensweiten Bausteine. Dabei wird bereits potentieller "Insellösungen" entgegengewirkt, da sämtliche administrative Kontrolle über den Cloud-Server erfolgt. Im folgenden Schaubild sehen Sie, wie sich Cloud-Plus als Engine zwischen VPN und Server schaltet. Dabei bleibt Ihr EC2 ebenso eigenständig wie Ihr Firewall. So lange Sie keine Lösung auf Microsoft SQL Server Ebene nutzen, bleibt lediglich der TCP-Standartport.zur Kommunikation mit der Anwenderschicht kontrolliert (Firewall) geöffnet. Die Service- und Nutzungsschicht bleibt vollständig autark. Auch Outsourcing bestimmter Bereiche (z. B. Callcenter oder der Außendienst) können ohne hohen Aufwand erfolgen. Denn ausschließlich "Sie selbst" bleiben Herr Ihrer Daten.
Wer von überall aus Zugriff auf seine Daten haben möchte, speichert diese in der Cloud. Doch was für allgemeine Daten bereits seit einigen Jahren immer mehr Akzeptanz findet, gilt auch - und insbesondere - für servicebezogene Datenbanken im Mehrplatzbetrieb. Denn die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand. Keine regelmäßigen Kosten in Hardware, keine zusätzliche Kosten für Datensicherung, Standortübergreifender Zugriff auf gemeinsame Bausteine. Minimiertes Ausfallrisiko und keine Brandgefahr für nicht (ausreichend) überwachte Serverräume. Es gibt zwar auch Bedenken einer Datenhaltung in der Cloud, doch insbesondere durch die konsequente Datenhaltung im Rechenzentrum Frankfurt am Main (weitere Standorte auf Anfrage), minimiert sich dieses Risiko quasi auf Null. Bei sensiblen Daten ist gerade die Standortfrage eines zuverlässigen Partners zur Datenhaltung eine entscheidene Frage.
Bereits seit 2006 bietet Amazon Web Services (AWS) die ersten IT-Infrastrukturen an. Diese wurden stets um zusätzliche Standorte erweitert. So beispielsweise auch in Frankfurt am Main. Mit weiteren Rechenzentren in Europa bietet AWS eine hoch verfügbare, skalierbare und zudem kostengünstige Rechenplattform in der Cloud, welche von mehreren Hunderttausend Unternehmen in über 180 Ländern weltweit eingesetzt wird. Als APN-Technologiepartner der AWS bieten wir universelle Softwarelösungen, welche auf der AWS-Plattform gehostet werden oder mit ihr integriert sind.

Geringe Kosten
AWS bietet niedrige, nutzungsabhängige Kosten ohne Vorabausgaben oder langfristige Verpflichtungen.

Optimale Sicherheit
AWS ist eine sichere, zuverlässige Technologieplattform mit branchenweit anerkannten Zertifikaten und Audits: PCI DSS Level 1, ISO 27001, FISMA Moderate, FedRAMP, HIPAA, SOC 1 (früher als SAS 70 und/oder SSAE 16 bezeichnet) und SOC 2-Prüfberichte.

SERVICE

 
AWS Cloud-Server

Sie haben die Wahl: Entweder Sie nutzen Ihren bereits vorhandenen Amazon EC2 (Elastic Compute Cloud) Dienst und unser Team berät Sie bei der Instances-Erstellung oder wir richten EC2 mittels temporärer Zugangsdaten Ihres AWS-Kontos (erforderlich) für Sie ein. Ganz ohne zusätzliche Kosten!
 
Datenbankeinrichtung

Wir installieren und konfigurieren für Sie die gesamte Datenbankumgebung auf Ihrem AWS EC2-Windows Cloud-Server. Dabei werden (bereits vorkonfiguriert) Client-Setups als wartungsfreundliche MSI-Pakete bereitgestellt. Auf Wunsch liegen diese Pakete ebenfalls auf Ihrem ganz persönlichen Cloud-Server zum Abruf bereit.
Immer Up-to-Date

Einer der vielen Vorteile einer All-in-One-Cloud-Lösung ist, dass diese auch dann für Sie arbeitet, während Sie Ihren wohl verdienten Feierabend genießen. In dieser Zeit aktualisieren sich optional alle erforderlichen Komponenten unseres Textbausteinsystems und bleiben damit stets bereit für den nächsten Arbeitstag.
Volle Kontrolle

Sie behalten die Kontrolle über all Ihre AWS-Instances. Dabei ist auch der Root-Zugriff garantiert. Spitzenauslastungen können Sie leicht entgegenwirken, indem Sie Kapazitäten frei bestimmen. Weitere Details finden Sie über diesen
Link.

Serverstandort Deutschland

Ihre Bausteindatenbanken werden im AWS-Rechenzentrum von Frankfurt am Main gehostet. Die Nähe zum Internetknotenpunkt De-CIX sorgt dabei für einen zusätzlichen Performanceschub. Weitere Details erhalten Sie über diesen Link.


APN Technologiepartner

Als Mitglied des Amazon Web Services Partnernetzwerkes bieten wir Softwarelösungen, welche auf der AWS-Plattform gehostet werden oder mit ihr integriert sind. Sprechen Sie uns für weitere Angebote gerne an!

PREISE

STARTER
2.799€
 
 
 
 
PRO
4.699€
 
 
 
 
FLAT
8.999€
 
 
 
 
Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Mehrwertsteuer für Deutschland, andere EU-Länder eventuell abweichend.

Unsere 1-2-3-GARANTIE

+ Persönlicher Einrichtungs-Call
+ Erstübertragung Ihrer Daten
+ Einrichtung DynDNS
+ Experten-Support
Weitere Informationen zur Funktionsweise mit Amazon C2 erfahren Sie in diesem Video (Englisch)
 

KONTAKT

Möchten Sie von einem fachlich versierten Mitglied unseres Vertriebsteams kontaktiert werden? Füllen Sie unser Kontaktformular aus und ein Mitglied unseres Vertriebsteams wird Sie anrufen.
Das Thema Datenschutz ist uns wichtig. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter und verwenden Ihre Angaben ausschließlich zur Produktunterstützung und Produktinformation. Sie haben das Recht eine unentgeltliche Auskunft Ihrer gespeicherten Daten zu erhalten, diese ggf. berichtigen, sperren und löschen zu lassen.